http://www.mellikon.ch/de/portrait/stiftungpromellikon/
21.05.2019 00:28:03


Stiftung Pro Mellikon



Im Juli 2003 errichtete die Steinbruch Mellikon AG mit Sitz in Mellikon unter dem Namen "Stiftung Pro Mellikon" eine Stiftung mit eigener Rechtspersönlichkeit. Die Stiftung dient der Förderung gemeinnütziger Aufgaben und Ziele der dörflichen Kultur der Gemeinde Mellikon. Aus dem Stiftungsvermögen dürfen keine Aktivitäten oder Leistungen finanziert werden, die von Gesetzes wegen anderweitig zu finanzieren sind.

Die Steinbruch Mellikon AG widmet der Stiftung seit dem Jahr 2004 jährlich einen definierten Betrag. Der jährliche Beitrag wird von der Stifterin so lange geleistet, wie sie im Gebiet der Gemeinde Mellikon und im Rahmen ihres Eigentums im Abbauperimeter «Sporn des Steinbruchs Mellikon» Kalkstein abbaut und bis zum Abschluss der Endgestaltung gemäss Siegfriedkarte 1880 der Parzellen 65, 67 und 71.

Der Stiftungsrat informiert einmal jährlich an der Gemeindeversammlung Mellikon über die Aktivitäten, die für die Melliker Bevölkerung organisiert und finanziert werden. Informationen über vergangene oder geplante Unternehmungen finden Sie auch auf dieser Homepage.

Die Stiftung Pro Mellikon setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:
  • Felix Kolb, Präsident
  • Fabienne Rölli-Biland, Aktuarin
  • Sabina Steiner, Kassiererin
  • Sonja Althoff-Strasser, Mitglied
  • Lukas Böhler, Mitglied
  • Fabian Knecht, Mitglied
  • Rolf Laube, Mitglied