Willkommen auf der Website der Gemeinde Mellikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Gemeinde Mellikon

Feuerwehr-Apéro 2020

(sko) Auch dieses Jahr fanden sich zahlreiche Gäste im Melliker Mehrzweckgebäude ein. Alle Einwohner von Mellikon, Rekingen und Rümikon waren zum alljährlichen Apéro der Feuerwehr RMR, welche sich aus Frauen und Männern aus diesen drei Dörfern zusammensetzt, herzlich eingeladen.
Dieses Jahr war es besonders angenehm, denn man konnte den Besuch dieses Events, welcher um 16 Uhr begann, mit einem Sonntagsspaziergang bei sonnigem Winterwetter, verbinden. Ausserdem bot sich auch die Gelegenheit, mit vielen Bekannten aus der Gegend aufs neue Jahr anzustossen und zugleich den Feuerwehrleuten zu zeigen, dass ihr Einsatz wertgeschätzt wird.
Das fleissige Verpflegungsteam verwöhnte die Gäste und servierte charmant feine Getränke, Knabberzeug und heisse Wienerli mit feinem Bauernbrot.

Zwischendurch ergriff Kommandant Stefan Wegmann das Wort. Traditionsgemäss informierte er über das vergangene Feuerwehrjahr. Zwanzigmal rückte die Feuerwehr RMR zu einem Ernstfall aus. Sechs davon waren Brände, dreimal wurde zu einer Alarmübung aufgeboten, zwei Alarme wurden durch Brandmeldeanlagen ausgelöst und zweimal wurde die Feuerwehr zur technischen Hilfeleistung aufgeboten. 40 Übungen wurden abgehalten und von verschiedenen Feuerwehrleuten wurden 73 Kurstage besucht.
Andreas Hägele erreichte nach 15 Dienstjahren das Dienstalter. Neu zum Kader gehört Franziska Marques als Stellvertreterin des Sanitätschefs. Gregory Durand und Marina Fontella wurden zu Gefreiten befördert und Karin Wegmann zum Korporal.

Mit dem Dank an seine Feuerwehrkameraden, den besten Neujahrswünschen für alle Anwesenden und dem Wunsch, das Jahr 2020 möge aus Sicht der Feuerwehr gnädig ausfallen, schloss Kommandant Wegmann seine Ausführungen. Er forderte alle Anwesenden auf, doch noch ein bisschen im gemütlichen Kreis zu verweilen.


 

Zurück zur Albenübersicht